Steinert Elektromagnetbau GmbH

STEINERT NES Video

0
STEINERT NES (Nichteisenmetallscheider)

Die Rückgewinnung von Nichteisenmetallen ist die wirtschaftliche Grundlage jeden Recyclings: Der patentierte STEINERT NES (Wirbelstromscheider) mit exzentrischem Polsystem erfüllt eben diese Anforderungen optimal und das schon seit mehr als 20 Jahren. Hohes Ausbringen und große Langlebigkeit sind somit die Argumente für ein dauerhaft gesichertes Betriebsergebnis.



Der CanMaster wurde speziell zur Trennung von grobkörnigen Aluminium entwickelt und stellt eine ideale Lösung zur optimierten Aluminium-Rückgewinnung zu einem niedrigen Preis dar. Die unzähligen Vorteile des CanMasters sprechen für sich selbst. Sei es das effiziente exzentrische Polsystem, die hohe Genauigkeit der Sortierung, die extreme Langlebigkeit und gute Wartungsfreundlichkeit, die verstellbare Arbeitsbreite oder die integrierte Bedieneinheit - Sie werden Schwierigkeiten haben, auf dem Mark ein besseres Preis-Leistungsverhältnis zu finden.
Anwendungsgebiete

Aluminiumrecycling, Schreddermaterial, Hausmüll, Müllschlacke, Formsand, Glas, Elektronikschrott, Holzschnitzel, Batterien.
Technologie

Ein STEINERT NES besteht in seinem Basis-Aufbau aus einer kurzen Bandstrecke, in deren Kopftrommel sich ein schnell rotierendes Permanentsystem befindet. Dadurch erzeugte starke Wirbelströme in den NE-Metall-Teilen stoßen die NE-Teile aus dem übrigen Materialstrom heraus. Das besondere an dem STEINERT NES ist das exzentrische Polsystem. Durch die Verstellbarkeit des Polsystems kann die Krafteinwirkung optimal eingestellt werden, um die günstigste Abstoßung zu erhalten. Durch das exzentrische Polsystem kann das Metallausbringen gegenüber konzentrischen Systemen um 50% gesteigert werden. Die Lebensdauer von Gurt- und Trommelmantel wird vervielfacht.

Customer comments

No comments were found for STEINERT NES Video. Be the first to comment!